LAFFERDER MARKT – Das Spektakel des Jahres

Hallo meine Lieben! Ich war auf Norddeutschlands größten Krammarkt zu Besuch. Der traditionelle “Lafferder Markt” fand nun zum 230. Mal seit 1787 in Groß Lafferde, Niedersachsen, statt. Jedes Jahr ist der Markt ein großer Anziehungspunkt für mehr als 150.000 Besucher aus nah und fern. Und wie jedes Jahr, heißt es auch für mich, ab zum Lafferder Markt! Auch wenn es in diesem Jahr nicht wirklich Neues gab, schlendert man über den Krammarkt oder trifft sich mit Freunden um was zu trinken. Bitte, was, Ihr kennt den Krammarkt nicht? Zugegeben, wenn man in der Region hier lebt  schon- da ist es nämlich jährliche Tradition!

luff17

Viele Händler bieten entlang der Marktstraße rund um den Wasserturm (dem Wahrzeichen des Ortes) ihre bunte und auch originelle Auswahl von Waren an, darunter Dinge des täglichen Nutzens sowie Obst, Käse- und Wurstspezialitäten, aber auch süße Leckereien wie z.B. Waffeln, Liebesäpfel, gebrannte Mandeln, Schneebälle u.a. Sehr beliebt sind auch die Marktschreier, die extra immer jedes Jahr aus Hamburg anreisen, dabei “Nudel Olli”, “Keks Ronny”, die das Marktgeschehen so richtig aufmischen.

luff1

Wow! Soviele Taschen und Schäle … an bestimmt 10 Ständen kann man diese käuflich erwerben. Ebenso toll sind die Zauntiere, die wirklich lustig anzusehen sind. Die vielen Stände konnte man morgens sicherlich gut sehen, ab nachmittags war es einfach dermaßen voll, dass sich die Besucherschlange staute und man sich von Stand zu Stand nach vorne schob. Das sind nur einige wenige Impression, mehr konntet Ihr auf Instagram bereits bestaunen! Geschätzte Besucher in diesem Jahr rund 100.000 Gäste an beiden Tagen. Ich freue mich bereits auf 2017, wenn es wieder heißt: Lafferder Markt – Staunen, Schieben, Schlemmen!

luff177

luff

Teilen:

8 Kommentare

  1. Marita
    Oktober 1, 2016 / 4:38 pm

    Danke für diese schönen Impressionen. Ich bin auch jedes Jahr gerne dort, einfach um Menschen zu treffen und es ist immer total schön der Markt.

    • Franzi
      Oktober 1, 2016 / 4:56 pm

      Danke ebenso! 😉 Ja, voll aber auszuhalten!
      Liebe Grüße und danke für Deinen Besuch!

  2. Oktober 1, 2016 / 5:38 pm

    Tolle Impressionen. Von den tollen Leckereien die du da aufzählst, hätte ich mir die Waffeln nicht entgehen lassen :).Durch Märkte laufe ich ja auch immer total gerne durch. Da kann man einfach viele tolle Sachen bestaunen, auch wenn ich dann doch eher selten was kaufe. Ich hole mir immer mehr Inspirationen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Das freut mich zu hören, wünsche dir natürlich viel Spaß, falls du dir diese beiden Filme im Kino anschaust. Ich würde ja gerne bei The Girl on the Train rein.

    • Franzi
      Oktober 1, 2016 / 8:16 pm

      Ohja, ich nehme es mir fest vor und vielleicht schaff ich mal ne Kinorezension! Sowas gibts doch auch oder? Ja, genau ich hole mir auch Inspirationen und bastel was nach oder manchmal kauf ich auch was.
      Liebe Grüße

  3. Oktober 2, 2016 / 8:13 am

    uiui sehr schön … dein blog bei wordpress sieht gut aus das layout … ich hoffe wir finden nächste woche noch mal nen termin 😉 … auf dem lafferder markt war ich irgendwie noch nie … nur vorbeigefahren oder vergessen das er ist 😉 … vielleicht schaff ich es noch mal irgendwann … allgemein war ich schon ewig nicht mehr auf dem rummel… ist ja doch irgendwie immer dasselbe und immer jedes jahr teurer… einen schönen sonntag dir …

    • Franzi
      Oktober 3, 2016 / 8:28 am

      Danke Dir! Das stimmt schon, aber die Preise gingen in diesem Jahr eigentlich und blieben konstant. Das ist ja überall so, dass sich die Preise erhöhen, leider. Aber hier ist es halt Tradition! 😉
      Liebe Grüße

  4. November 3, 2016 / 8:10 pm

    Hallo Franzi, wie lustig du wohnst dort, wo ich herkomme! 😀
    Mit dem Lafferder Markt wird man ja in und um Peine groß, daher wirklich ein Stück Tradition!
    Viele Grüße
    Svenja http://www.lovelysuitcase.de

    • Franzi
      November 4, 2016 / 4:33 am

      Hallo, meinst du direkt Lengede oder Lafferde! ?
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.