sundays

Hallo meine Lieben! Nach dem ersten Teil, wo es ums Schnitzen und um unsere diesjährigen Kürbisse ging, zeige ich Euch jetzt unsere Gartendekoration zum Halloween-Tag am 31. Oktober 2016! Vieles vom letzten Jahr ist wieder aus dem Keller in den Garten gewandert, aber auch neue Dekoteile sind hinzugekommen. Was die Kinder nun bis ins Detail erwartet, könnt Ihr Euch ansehen. Im Dunklen ist es selbstverständlich richtig gruselig, daher sind wir gespannt, wie es in diesem Jahr ankommen wird.

Beitrag ansehen

halloween3

Hallo meine Lieben! Halloween geht bei uns ja ruhiger zu als in den USA. In den vergangenen Jahren sind aber immer mehr verkleidete Kinder an Halloween unterwegs um Süßes zu sammeln. Seit einigen Jahren also dekorieren wir dementsprechend unseren großen Garten um, denn auch bei uns werden sie klingeln und mit dem Spruch “Süßes sonst gibt´s Saures” vor unserer Haustür stehen, wenn sie soweit kommen. Im letzten Jahr haben sich die Kinder wahnsinnig gegruselt, weil es einfach auch schaurig bei uns war. Die Kürbisse haben wir von einem Bauernhof, der unzählig viele Arten im Sortiment hat.

Beitrag ansehen

oioii

Hallo meine Lieben! Nun gibt´s eine leckere Schoko-Sahne-Torte oder wie ich sie nenn “Nobody´s Perfect”-Torte. Gelungen ist sie mir, wenn sie auch optisch etwas zu leiden hatte, tut das dem Geschmack keinen Abbruch. Ich habe die Torte auch nicht so gemacht, wie sie sein sollte und anstatt Fertigprodukten lieber eigens die Sahne zusammen gemischt. Gefüllt ist die Torte mit noch mehr Schoko-Sahne und Kirschkonfitüre. Die Torte habe ich mit meiner Familie geteilt, die erfreut war, dass ich ihnen mal wieder was gebacken habe und mir zugleich den Auftrag gab, diese doch bitte auch zur Vorweihnachtszeit nochmal aufzutischen. Optisch sieht sie durch die kleinen Streusternchen auch sehr weihnachtlich aus, einfach weil ich mich schon jetzt auf Weihnachten freue. Ihr Euch auch?

Beitrag ansehen

Hallo meine Lieben! Ich habe mein Equipment erweitert und bei mir zog das Fotozelt ein. Einfach um noch schönere Fotos zu machen und so z. B. meine Rezepte ein bisschen schöner abzufotografieren. Das praktische an diesem Zelt, es ist tragbar, also zum Mitnehmen gedacht, kinderleicht aufgebaut und mit einer LED-Lampe mit USB-Anschluss ausgestattet. Es gibt die verschiedensten Fotozelte, mit denen man professionelle Blogfotos machen kann. Sicher sollte man sich überlegen, welches für einen selbst, das richtige Zelt ist. Durch Zufall bin ich dann auf dieses Zelt gestoßen…

Beitrag ansehen

© Sylke Gall

Hallo meine Lieben! Die Kategorie „Interviews“ geht weiter: Bei meiner Arbeit als Webdesignerin bin ich in den letzten Jahren auf viele Schauspieler getroffen, bei bzw. nach Events und Theaterstücken. Ich habe einige Menschen kennenlernen dürfen, wofür ich sehr dankbar bin. Ich habe Euch jetzt ein Interview mit einer ganz lieben Schauspielerin mitgebracht. Wir kennen uns immerhin schon schon seit einigen Jahren, unser erstes unbekanntes Aufeinandertreffen war beim Director´s Cut in Hamburg, kurz daraufhin haben wir uns in ihrer Heimatstadt Hamm getroffen und sind seither in Kontakt. Auf TV58 kann man neuerdings auch mit ihr gedrehte Videos „Daniela up2date“ sehen. Schaut doch mal vorbei!

Beitrag ansehen