Guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

silvester500_v-vierspaltig

Hallo @ all! Oh, neue Anrede, ja zum beginnenden Jahreswechsel dachte ich, ich schreib mal was anderes. Wie geht´s euch? Habt ihr Weihnachten gut überstanden… Bei uns war es alles sehr ruhig und relaxt. Und in wenigen Stunden steht auch der Silvesterabend an. Vorher muss ich noch eines abarbeiten und schauen, was ich nun an Silvester backen werde. Meine Schwester hat, wie jedes Jahr, an Silvester Geburtstag und ich werde einen Kuchen un Berliner vorbereiten. Auch bin ich noch fleißig am Geschenke verpacken und kreieren, mehr dazu im neuen Jahr, denn es soll ja eine Überraschung bleiben. Ich hoffe, Ihr verlebt einen schönen Silvesterabend!

Lasst die Korken knallen! Lasst die Gläser klingen!

Lasst uns das neue Jahr 2017 beginnen. Bleibt fröhlich und gesund: 365 Tage, das sind 8760 Stund.

Teilen:

2 Kommentare

  1. Dezember 29, 2016 / 3:28 pm

    Dann wünsche ich dir auf der Geburtstagsfeier deiner Schwester ganz viel Spaß und hoffe ihr rutscht alle gut rein ;). Natürlich wünsche auch ich dir ein erfolgreiches Bloggerjahr 2017 und auch Erfolg und Gesundheit im Privatleben.

    Die Berliner auf dem Bild sehen übrigens richtig lecker aus. Da hätte ich jetzt auch richtig gerne einen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Das freut mich, dass du dir auch so viel Mühe gemacht hast und zu allen Kategorien deine Lieblinge aufgezählt hast. Ich sehe, wir haben auch einige Überschneidungen bzw. sind da auch einige Songst dabei, die ich auch mochte, aber hier nicht aufgezählt hatte. Ich glaube ich hätte sonst den Rahmen gesprengt, denn Still Falling for You lief bei mir ebenfalls, genauso wie Wenn sie Tanzt oder My Way (das ich auch absolut liebe( oder You Don’t Know Love. Olly Murs ist auch jemand, dessen Musik ich immer gerne höre. Hat einfach eine tolle Stimme. Bei Silbermond fand ich vor allem Leichtes Gepäck ziemlich toll, war auch so ein Ohrwurm, denn ich oft vor mich hingesungen habe.

    • Dezember 31, 2016 / 11:20 am

      Ja, ich bin was Popmusik angeht, ja schon anfällig, höre aber auch gerne Musik aus Australien, von Künstlern, die man hier nicht so kennt. Ja, ich dachte mir, da kann ich ja mal so antworten… Es gab viele schöne Songs in diesem Jahr! Auch wenn ich manchmal doch den guten alten Zeiten 2000er nachtrauere…. meine Zeit… 😉
      Vielen lieben Dank! Ich bin schon am rotieren..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.