sasa

Bücherhaufen | Februar 2017

Hallo meine Lieben! Als ich den Beitrag schreiben wollte, dachte ich darüber nach, habe ich diesen Monat überhaupt einen Bücherhaufen!? In der Tat ist dieser Monat Februar so kurz und ich kam kaum dazu Bücher zu lesen, immerhin waren es doch zwei aus dem letzten Monat. In München bei Hugendubel habe ich mir noch diese zwei Exemplare mitgenommen, so dass ich doch den zweiten Bücherhaufen-Beitrag schreiben konnte. Welch ein Glück! Es gab wirklich viele tolle Bücher dort in diesem kleinen Buchladen und am liebsten hätte ich noch weitere Bücher mitgenommen, aber wenn man sich auf Reisen befindet, mangelt es dann an Verstauungsproblemen!!!

Von der Story her spannend fand ich „Der Mädchensucher“ ein Psychothriller von Paula Daly (Goldmann Verlag). Eine Serie von Vergewaltigungen reißt den englischen Lake District aus der Ruhe. Doch als die kleine Lucinda verschwindet, beginnt noch ein größerer Albtraum. Während „Die Rolle meines Lebens“ von Nicolas Fargues (rororo Verlag) eine ganz andere Geschichte erzählt: Ein Schauspieler der auf der Suche nach der Rolle seines Lebens ist, sowohl beruflich als auch privat. Er muss herbe Rückschläge einstecken. Seine Freundin verlässt ihn und er fühlt sich in die Außenseiterrolle gedrängt. Bis er sich in eine berühmte Schauspielerin verliebt und mit ihr eine Liebesgeschichte beginnt. Diese Bücher fange ich nun an zu lesen, bin gespannt und freue mich auf den März, der mir sicher auch wieder Bücher beschert. Und welches Buch lest ihr momentan?

pp

 

Hi, ich freue mich über Deinen Besuch und Deinen Kommentar! Ich blogge über diverse Themen und freue mich wenn es Dir gefällt!

4 Comments

Schreibe einen Kommentar