mut

Waldbeerencreme

Ihr Lieben! Ich habe ein super schnelles Dessert für euch, also nix wie ran an den Mixer und schön cremig rühren! An Muttertag (14. Mai) habe ich nach der leckeren Himbeer-Mascarpone-Creme eine noch geilere Waldbeerencreme gemacht. Frische Beeren aus dem Garten oder direkt vom Obsthof schmecken einfach am Besten. Die Creme könnt ihr als Nachtisch als auch süßen Snack für Zwischendurch zubereiten. Für meine Mama gab es von mir ein ausgiebiges Frühstück und eine Karte für ein Konzert im August 😉 Sie hat sich darüber sehr gefreut.. Während es morgens noch total regnerisch war, wurde es dann doch bis zu 25° Grad warm. Ich wünsche Euch eine tolle neue Woche, genießt das wunderbare Wetter!

Zutaten

  • 150 g Frischkäse, Philadelphia (ist schön cremig!)
  • 250 g fettarmen Joghurt
  • 150 g frische Beeren (Himbeeren, Heidelbeeren…)

mut7

Die frischen Beeren püriert ihr zusammen mit dem Joghurt in einer Rührschüssel. Anschließend Philadelphia unterrühren. Die Creme in zwei schöne Dessertgläser füllen und bis zum servieren kalt stellen. Für die Deko und zum Essen noch Himbeeren & Heidelbeeren draufgeben!  Guten Appetit!

Hi, ich freue mich über Deinen Besuch und Deinen Kommentar! Ich blogge über diverse Themen und freue mich wenn es Dir gefällt!

6 Comments

Schreibe einen Kommentar