2017: So war das Jahr für mich!

d45d3slfv3bccke4ijax8q_r

Ihr Lieben! Viele Momente, Erinnerungen und vor allem Fotos von allen möglichen Dingen, Menschen und Erlebnissen habe ich auf Instagram mit Euch geteilt. Auf meinem Blog ging es die letzten Monate etwas ruhiger zu, Fotos sind aber trotzdem gepostet worden. Ich habe auch dieses Jahr eine Collage aus all meinen Lieblingsfotos gebastelt und möchte Euch meine ganz persönlichen Highlights aus Reisen, Rezepte, Do It Yourself, Musik & Unterhaltung, Heimatliebe und Workflow zeigen. Los geht´s!


# REISEN – STÄDTEREISEN

München, Berlin, Hamburg, Köln: Zugegeben, in diesen Städten war ich (fast) schon sehr oft. In Hamburg war ich beim Hafengeburtstag im Mai und beim Konzert von Johannes Oerding im November. In München hielt ich mich vier Tage für Sightseeing und ein Theaterstück im Februar auf. Berlin durchstreifte ich mit meiner Freundin Jule aus Leipzig im März erneut, sahen uns ein Theaterstück und gingen ins Kino “Die Schöne und das Biest” lief und in Köln besuchte ich eine liebe Freundin im Dezember zum ersten Mal. Euer Reisehighlight? Meine Vorschau für 2018: Berlin, München.

hss


# REZEPTE + BACKEN

Eine leckere Himbeer-Mascarponecreme , Anfang des Jahres gab es prompt einen selbstgestochenen *summ summ summ* Bienenstichkuchen, im Frühjahr folgte ein einfacher Erdbeerkuchen, geht ja bekanntlich immer solange es Erdbeeren gibt, und im Winter das traditionelle Spritzgebäck, ein Muss zu Weihnachten. Wie lecker, das doch alles ist. Für meine Verhältnisse wenig gebackenes dieses Jahr.

444


# DIY (DO IT YOURSELF)

Mit Do It Yourself Versuchen habe ich mich wirklich zurückgehalten, dafür habe ich mich auf vielen tollen Blogs inspirieren lassen. Es gibt so unzählige tolle DIY-Blogger. Und was habe ich verbloggt? Eine Kerze mit Transferfolie, einen Last-Minute-Adventskalender,  ein Wandregal im Holzstyle, einen Einhorn-Stiftehalter, zu Ostern einfache Hasen-Eierbecher, selbstgestaltete Osterkarten und selbstgemachte Lightbox-Symbole. Für das neue Jahr werde ich bestimmt wieder irgendwas auf Lager haben – da ich zwischendurch doch gerne auch handwerklich kreativ bin. Euer Lieblings-DIY anderswo?

1123


# MUSIK & UNTERHALTUNG

Für mich ein sehr schönes Musikjahr! Konzerte von Max Giesinger und Johannes Oerding besucht. Lesungen von Büchern bzw. Krimis mit Matthias Brandt und Heikko Deutschmann sowie von der Poetry-Slammerin Julia Engelmann. Ich mag deutsche Musik sehr gerne, dennoch höre ich natürlich auch Künstler wie Taylor Swift, Lorde, Adele, Sia, Clean Bandit, die in diesem Jahr tolle Hits hatten. Meine Spotify-Listen sind auch sehr gemixt, ich bin jedem Genre gegenüber offen. Was sich 2018 noch zeigen wird, dann stehen einige Konzerte an. Was war euer musikalisches Highlight?

ddd


# HEIMATLIEBE

Zu dieser Rubrik gab es dieses Jahr nicht viele Posts, dafür umso mehr Fotos auf Instagram. So wurde neben Ostern und Pfingsten auch zu Weihnachten wieder geschmückt. Mehrere Flohmärkte und Veranstaltungen hier im Ort besucht, ganz viel an frischen Luft gewesen, im Garten bei schönen Wetter und an den Teichen spazieren gegangen. Einatmen, ausatmen! Hoffen wir auf Sommer 2018!

gggg


# WORKFLOW

In den letzten Monaten habe ich viele schöne Aufträge designt und neue Menschen kennengelernt. Vielen lieben Dank dafür! Auch ab Januar 2018 stehe ich wieder zur Verfügung, nach einer längeren Pause. Es macht mir Spaß anderen Menschen mit einer eigenen Homepage eine Freude zu bereiten, daher werde ich auch 2018 neue Projekte annehmen und realisieren. Für mich mit eingelenkten Pausen.

wook

UND WIE WAR EUER JAHR 2017, SO ALLES IN ALLEM?

Teilen:

4 Kommentare

  1. Dezember 17, 2017 / 8:45 am

    Hallo Franzi,
    ein schöner Rückblick!
    Und auch dein neues Design gefällt mir ganz wunderbar!

    LIebe Grüße
    Maike

    • Dezember 17, 2017 / 11:46 am

      Vielen lieben Dank! Ja, mir auch total 😀 ich bin endlich mal zufrieden.

  2. Mary
    Dezember 17, 2017 / 4:13 pm

    Liebe Franzi,
    ich finde es schön solche Erlebnisse zu bewahren. Ich hatte auch ein ganz wunderbares Jahr, für das kommende nehme ich mir auch vor, endlich einen Blog zu starten. Animiert durch viele Fotos.
    Alles Liebe für dich
    Mary

    • Dezember 18, 2017 / 12:06 pm

      Das freut mich für dich! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.