kook

Ihr Lieben! Mein im Januar gestartetes Projekt “Bücherhaufen” habe ich das erste Halbjahr total zielstrebig verfolgt, danach war ich leider krank und habe mich auf meine nebengewerbliche Arbeit konzentriert. Natürlich habe ich vielmehr gelesen, als sonst, daher möchte ich Euch jetzt meine Bücherhighlights des Jahres 2017 vorstellen. Es zogen diverse Bücher in meinen Schrank, der scheinbar überfüllt ist und den ich im neuen Jahr unbedingt ausmisten muss. Zu meinen Highlights gehören nicht nur Romane und Krimis,  sondern auch kreative Bücher, die die eigene Kreativität anregen!

Beitrag ansehen

img_1213

Hallo meine Lieben! Während ich im April viel Zeit mit Serien auf Netflix verbracht habe, kam das Lesen ein klein wenig zu kurz. Trotzdem bin ich beim Einkaufen auf viele viele Bücher gestoßen, so habe ich wieder zum Mängelexemplar-Megaaufsteller gegriffen ;). Diese Aufsteller sind meistens Pappquadrate, in denen eine etliche Anzahl von Büchern liegen, und für 3,99 € zu haben sind. Das ist mittlerweile bei Discountern als auch bei Buchhandlungen der Fall… Einfach Bücher rausschmeißen, damit wieder Platz herrscht…Natürlich herrscht bei mir dann wiederum kein Platz mehr 😉 Auf welche ich dabei fündig geworden bin, zeige ich Euch jetzt…

Beitrag ansehen