liebekekse

Ihr Lieben! Alle Jahre wieder heißt es ab in die Küche Kekse bzw. Plätzchen backen. Einige Wochenenden habe ich bisher dafür geopfert, nun war das Highlight das “Spritzgebäck”-Wochenende dran. Neben den normalen Spritzgebäck-Streifen habe ich auch erneut die gefüllten Linzer Kipferl gemacht. Das Rezept dafür ist gleich und unglaublich lecker. Spritzgebäck ist eine Kekssorte aus weichem Mürbeteig, der durch Dressieren in Form gebracht wird. Mit einem Fleischwolf wird der Teig als Gebäckstücke dressiert. Es gibt u.a. Stern, Blume. Das Drehen am Fleischwolf macht Spaß, erfordert aber auch Einsatzbereitschaft. Wie geht es euch dabei? Backt ihr gerne und freut ihr euch auf Weihnachten? Beitrag ansehen

laste

Ihr Lieben! Während ich letztes Jahr doch ein bisschen früher dran war, ist es heute ja schon spät. Nur noch wenige Stunden trennen uns vom Dezember, an dem wir jeden Tag ein Türchen öffnen werden. Ob klein oder groß spielt keine Rolle für Adventskalender. Ich habe mir also meine Packpapierrolle geschnappt, mit BrushPens Zahlen und Muster draufgemalt, Süßigkeiten darin versteckt und ihn an eine weiße Wand mit Washi Tape gehängt. Ziemlich simple, ich weiß. Es musste halt schnell gehen. Insgesamt habe ich selbst vier Adventskalender hier stehen, von Süßigkeiten bis Gutscheinkarten, bin ich bestens eingedeckt. Und Ihr? Freut Ihr euch jetzt auf die Adventssonntage und die besinnliche Vorweihnachtszeit? Wer also Lust hat, noch schnell was zu basteln, heute letzte Chance! Beitrag ansehen